Karte der Kontinente

Aus Forge of Empires - Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Königin bzw. König deines Reiches musst du die Welt von Forge of Empires erkunden und erobern. Dieser Teil des Spiels ist wichtig und wir sind sicher, dass du mit Erfolg deinen Weg durch die Karte der Kontinente bestreiten wirst!

Weltkarte

Die Karte der Kontinente ist in Kontinente unterteilt. Einige davon repräsentieren ein eigenes Zeitalter, aber du findest auch Zugang zum GvG und zu deiner Stadt. Der mittlere Kontinent beinhaltet die Provinzen der frühen Zeitalter.

World map.png

Eine Provinz auskundschaften

Wenn du die Weltkarte das erste Mal aufrufst, wirst du feststellen, dass der Großteil der Karte für dich unbekannt ist. Du kannst den Späher in nahe Provinzen schicken, um mehr über diese herauszufinden. Zudem verschwinden auch die Wolken, wenn du neue Gebiete erkundest.

Scout price.png

Der Späher benötigt immer mehr Münzen und Zeit, um das Ziel zu erreichen, aber das Ergebnis ist es wert.

Scout time.png


Sektoren

Wenn du eine Provinz erkundet hast, erhältst du weitere Informationen. Dein Späher informiert dich dabei mit allen notwendigen Informationen. Dies beinhaltet die Belohnung für die Provinz, die Belohnungen für jeden Sektor, sowie die Armee, die den Sektor verteidigt.

Sectors.png


Verhandlung

Wenn du Verhandlungsgeschick beweist, kannst du Provinzen auch ohne Kampf einnehmen.

Worldmap negotiation.png

Indem du Güter produzierst, für die du einen Produktions-Bonus besitzt, produzierst du mit der Zeit eine größere Anzahl an Gütern, mit denen du auf dem Markt handeln kannst, um alle anderen Typen von Gütern zu erhalten. Damit bist du in der Lange, Sektoren durch Handel in deinen Besitz zu bringen. Beachte aber, dass Güter auch in anderen Bereichen des Spiels benötigt werden und wenn du lieber um Sektoren kämpfst, kannst du auch das tun!

Kämpfen

Wenn dir nach Kampf ist, kannst du dein Talent auf dem Schlachtfeld beweisen und so die Welt von Forge of Empires erobern.

Worldmap attack.png

In jedem Sektor findest du eine verteidigende Armee. Du kannst bis zu 8 deiner Einheiten verwenden, um die verteidigende Armee zu besiegen. Zudem hast du die Möglichkeit, die verteidigende Armee bereits vor einem Kampf zu schwächen, indem du den Sektor infiltrierst. Während deiner Eroberungen wirst du immer stärkere und auch neue Verteidiger entdecken (z.B. Barbaren-Schleuderer oder Krieger der Eingeborenen). Kämpfe werden mit der Zeit immer schwieriger, aber ebenso entwickeln sich deine Stärken mit deiner Stadt.

Belohnungen

Deine Siege verhelfen dir zu einmaligen Belohnungen oder zu lang anhaltenden Effekten für dein Reich.

  • Sektor-Belohnung

Zuzüglich zu Kampfpunkten (sowohl in PvP-Turnieren als auch in der Rangliste), erhältst du bei der Eroberung von Sektoren Münzen, Vorräte oder andere Belohnungen.

Sector coins.png
Sector supplies.png
  • Provinz-Belohnung

Wenn eine Provinz erobert wird, erhältst du einen Bonus. Diese unterscheiden sich in verschiedenen Arten und Wichtigkeiten:

Dauerhafte Belohnungen

1. Ein Turm: Um an den PvP-Turnieren deiner Nachbarschaft teilzunehmen, musst du die Provinz mit dem Turm des jeweiligen Zeitalters einnehmen.

Scout tower.png

2. Güter-Bonus: In jedem Zeitalter erhältst du Güter-Vorkommen, die die Produktion eines bestimmten Gutes verbessern.

Scout bonus.png

3. Erweiterungen: Einige Provinzen gewähren dir eine Erweiterung, mit der du mehr Bauplatz in deiner Stadt schaffen kannst.

Scout expansion.png


Einmalige Belohnungen

  • Güter:

In diesem Beispiel hat der Spieler 20 von jedem Gut der arktischen Zukunft erhalten.

Scout goods.png


  • Diamanten:

Diamanten sind selten, aber die Karte der Kontinente ist ein Ort, an dem du welche finden kannst.

Scout diamonds.png


  • Medaillen:

Wie in dem Bild gezeigt, kannst du auch Medaillen gewinnen. .

  • Münzen/Vorräte:

Dies ist die häufigste Belohnung, die du erhalten wirst. Die Anzahl steigt, je weiter du auf der Karte vorranschreitest.

Scout coins.png