Mobil: Unten links

Aus Forge of Empires - Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allmenu app.png

Baumenü

Dies ist das Baumenü. Hier findest du Gebäude, die du aktuell errichten kannst. Es gibt dabei verschiedene Optionen, wie Wohnhäuser, Produktionsgebäude, Dekorationen, Militärgebäude und sogar deine Erweiterungen kannst du hier finden. Zudem siehst du oben zwei zusätzliche Buttons "Bewegen" und "Verkaufen".

Buildmenu app.jpg

Neben den Erweiterungen findest du alle Wege und Straßen, die du freigeschaltet hast. Um Straßen zu errichten, klicke auf den Typ, den du errichten willst und klicke auf einen freien Platz in deiner Stadt, wo du den Bau beginnen möchtest und klicke auf den grünen Haken. Es erscheinen kleine Pfeile neben der Straße und du kannst diese nun so ziehen, wie du die Straße bauen möchtest. Wenn du fertig ist, klicke den grünen Haken erneut und die Straße wird platziert.


Wenn du ein Gebäude verschieben möchtest, tippe auf das "Bewegen"-Icon, sodass dies markiert ist. Anschließend klicke auf das Gebäude, das du verschieben möchtest. Wenn du mit dem neuen Platz zufrieden bist, klicke auf den grünen Haken, wie im Bild ersichtlich.

Move app.jpg

Das Verkaufen von Gebäuden funktioniert auf die gleiche Weise. Öffne das Baumenü und klicke auf den "Verkaufen"-Button, sodass dieses markiert ist und wähle das Gebäude, das du verkaufen möchtest. Du erhältst dabei ein kleines Fenster, indem du den Verkauf bestätigen musst.

Sell app.jpg

Umbau-Modus

Der Umbau-Modus ist eine einfache Methode, um die Stadt bequem und unkompliziert umzubauen. Diese Funktion wird mit dem Abschluss der Eisenzeit Technologie Mathematik freigeschaltet.

Reconstruction mode16 de.png


Um den Umbau-Modus zu aktivieren, öffne das Bau-Menü und gehe dann auf den Umbau-Modus Button Reconstruction mode15.png.

Reconstruction mobile 4.jpg


Daraufhin wird sich ein neues Menü öffnen, mit dem der Umbau durchgeführt werden kann und sogar den kompletten Umbau der Stadt bequem ermöglicht.

Reconstruction mobile 3.jpg


Auf der rechten Seite des Bildschirms befindet sich ein Einlagern-Button:

Rc icon strip mode.png


Gehe auf diesen Button Rc icon strip mode.png, um den Lager-Modus zu aktivieren. Nun können alle Gebäude in der Stadt temporär eingelagert werden, um Platz für den Umbau zu schaffen. Um mehrere Gebäude einzulagern, wische einfach mit den Fingern über sie drüber.
Alle eingelagerten Gebäude erscheinen im temporären Lager auf der rechten Seite - dem Umbau-Menü.

Reconstruction mobile 1.jpg

Nachdem die Gebäude aus der Stadt entfernt wurden, können sie auch wieder über das Umbau-Menü in der Stadt platziert werden. Dies funktioniert genauso, wie auch im normalen Bau-Menü. Ziehe einfach ein Gebäude aus dem Umbau-Menü und platziere es an gewünschter Stelle in Deiner Stadt.

Reconstruction mobile.jpg


Um den Fortschritt zu speichern, müssen alle, im Umbau-Menü abgelehten Gebäude, auch wieder in der Stadt platziert sein - ansonsten kann die Stadt nicht gespeichert werden. Soll der gesamte Umbau wieder rückgängig gemacht werden und die Stadt wieder in ihren Ausgangspunkt versetzt werden, dann gehe einfach auf den roten 'Rückgängig'-Button Rc icon revert.png.

Während Du Dich im Umbau-Modus befindest, laufen die Zähler der Gebäude ganz normal weiter, ohne pausiert zu werden. Der Set-Gebäude-Zähler wird ebenfalls nicht zurückgesetzt, wenn einzelne Set-Gebäude von den anderen getrennt oder eingelagert werden. Ebenfalls sehen andere Spieler Deine Stadt weiterhin ganz normal und können dort auch wie gewohnt Gebäude polieren und motivieren.

Aktuell ist es noch nicht möglich Gebäude im Umbau-Modus zu löschen, einzulagern, neu zu bauen oder aus dem Inventar zu platzieren. Dies muss weiterhin außerhalb des Umbau-Modus durchgeführt werden.

Forschung

Öffnet den Forschungsbaum. Beim Wischen nach rechts kannst du dir zukünftige Zeitalter ansehen. Um bestimmte Technologien zu erforschen, musst du die vorausgehenden Forschungen abgeschlossen haben. Wenn du eine Technologie antippst, kannst du die benötigten Kosten für die Freischaltung sehen. Falls du alle Voraussetzungen erfüllst, schaltet sich die Technologie dann frei und du erhälst neue Gebäude oder Gegenstände für das Baumenü.

Research de mobile.jpg

Karte der Kontinente

Hier kannst du Kämpfen und Verhandeln neue Provinzen entdecken. Die Provinzen können nach der Eroberung PvP Türme und Gütervorkommen freischalten.

Campaing de mobile.jpg

Oben siehst du die erste Karte des Spiels. Die rot markierten Provinzen wurden noch nicht erobert. In jeder Provinz befinden sich mehrere Sektoren, die du durch Kampf oder Verhandeln mit Gütern einnehmen kannst. Beim Kämpfen erhälst du Kampfpunkte für die PvP Turniere, die sich auch in deinem Punktestand niederschlagen.

Hier siehst du eine Provinz im Detail, der grün markierte Sektor wurde bereits eingenommen, die beiden in rot müssen noch erobert werden.

Campaing de mobile2.jpg

Wenn du alle Sektoren einer Provinz eingenommen hast, kontrollierst du sie. Danach gibt es die Möglichkeit weitere Provinzen zu erkunden. Während dein Späher auf Erkundungstour ist, kannst du keine weitere Provinz gleichzeitig erkunden.

Campaing de mobile1.jpg

Genau wie im Forschungsbaum, startet die Karte der Provinzen mit der Bronzezeit. Wenn du weitere Provinzen erspähst, findest du Einheiten und Güter aus neuen Zeitaltern. Später wirst du mit Schiffen und Flugzeugen neues Land entdecken.

Jede Provinz winkt mit einer anderen Belohnung. Manche bringen Gütervorkommen, andere Vorräte und Münzen oder Landerweiterungen. Die PvP Türme werden ebenfalls durch Erobern einer Provinz freigeschaltet.

In manchen Zeitaltern gibt es außerdem Bonus-Provinzen, durch deren Eroberung du zusätzliche Preise, wie Medaillen und andere Ressourcen, gewinnen kannst. Das ist noch nicht alles - es wurden bisher nicht alle Bonus-Provinzen veröffentlicht. Um alle Belohnungen aus der Karte der Kontinente zu sehen, klicke hier.

Armee Organisation

Alle Kasernen, die du in deiner Stadt hast, können dazu genutzt werden Einheiten auszubilden. Die Einheiten findest du danach in der Armee-Organisation zusammen mit unabhängigen Einheiten aus Quests oder dem Alcatraz.

Unten findest du alle Einheiten, die dir zur Verfügung stehen.

Wichtiger Tipp: Um dich vor Angriffen von Nachbarn zu schützen, solltest du eine Stadtverteidigung auswählen. Tippe dafür eine Einheit an und wähle den Helm auf blauem Grund. Danach ist sie blau markiert, was bedeutet, das sie deine Stadt nun verteidigt. Wie auch beim Angriff, kannst du maximal acht Einheiten auswählen.

Add-defense.jpg

Oben befindet sich die gerade ausgewählte Armee. Wenn du Nachbarn oder Gegner auf der Karte der Kontinente angreifen möchtest, wähle 8 Einheiten aus der unteren Leiste aus, indem du auf die drückst und dann auf die orangefarbenen Schwerter. Die Einheiten wandern dann in die aktuelle Armee. Du kannst maximal mit acht Einheiten angreifen, aber auch mit weniger. Achte stets darauf, dass du eine komplette Armee ausgewählt hast, bevor du einen Kampf antrittst.

Units app.jpg

Wenn du schon etwas weiter im Spielverlauf bist, kann es mühselig werden eine gewünschte Einheit zu finden. Dafür gibt es rechts ein kleines Menü, in dem du ein bestimmtes Zeitalter auswählen kannst.

Wenn du eine Einheit antippst, kannst du sie außerdem mit dem rot hinterlegten Symbol löschen oder mit Diamanten heilen.

Markt

Dies ist der Marktplatz, wo du Güter tauschen kannst. Es gibt pro Zeitalter fünf verschiedene Güter, von denen die zwei Vorkommen auf der Karte der Kontinente freischalten kannst. Idealerweise produzierst du nur Güter, von denen du das entsprechende Vorkommen hast, da du davon fünf statt nur einem Gut in vier Stunden herstellen kannst. Die anderen drei Güter kannst du dann mit deinen Mitspielern tauschen.

Wenn du den Markt öffnest, landest du hier:

Market app.jpg

Du siehst nun alle Angebote, die von Nachbarn, Gildenmitgliedern und Freunden eingestellt wurden. Handeln innerhalb der Gilde ist kostenlos, bei Angeboten von anderen Spielern musst du einen Forge Punkt pro Angebot bezahlen.

Offer app.jpg

Im zweiten Reiter kannst du selbst Angebote machen. Die Güter werden beim Erstellen des Angebots aus deinem Inventar gebucht. Wähle deine Güter aus, die Güter, die du benötigst, gebe die entsprechenden Mengen ein und bestätige das Angebot.

Inventar

Beim Öffnen deines Inventars findest du deinen Gütervorrat und die Anzahl deiner Medaillen. Wenn du runterscrollst, kannst du Güter aus zukünftigen Zeitaltern sehen.

Inventory mobile de1.jpg

Im Reiter Inventar befinden sich alle Gegenstände, die du auf Lager hast. Das können Gebäude und Dekorationen, die du gewonnen hast, sein, sowie alle deine Forge Punkte Pakete. Du kannst alle Gegenstände aus dem Inventar in deiner Stadt platzieren, vorausgesetzt du besitzt die benötigten Ressourcen.

Inventory mobile de.jpg

Einstellungen

Settings mobile de1.jpg

Hier kannst du einige Optionen, wie z.B. Soundeffekte, Animationen und Push Nachrichten einstellen. Außerdem kannst du dich hier bei Problemen und Fragen an den Support wenden.

Settings mobile de.jpg

Wenn du dich aus einer Welt ausloggen willst, kannst du das ebenfalls hier tun.